Hantelscheibenständer Guide: Braucht mein Homegym einen Ständer?

weight-plates

Ordnung ist das halbe Leben!

Dieses Sprichwort begleitet mich schon mein ganzes Leben. Ich weiss nicht genau warum, aber Ordnung hat eine gewisse Anziehungskraft auf mich.

Was ist ein Hantelscheibenständer?

Ein Hantelscheibenständer ist ein Accessoire für unser Homegym, dass uns dabei hilft die Hantelscheiben aufzuräumen und zu organisieren. Er wird auch als Scheibenständer bezeichnet. Der Ständer besitzt mehreren Dornen, die Gewichte aufnehmen können. Meistens sind Sie so lang, dass 2-4 Scheiben aufeinander bzw. nebeneinander passen. Die Anzahl an Dornen und damit die Anzahl an Gewichten, die ein Ständer tragen kann sind nicht normiert oder festgeschrieben.

Hantelscheibenständer
Hantelscheibenständer

Wofür benötigt man einen Hantelscheinbenständer

Neben der Ordnung, sorgt der Ständer vor allem auch für Sicherheit. Wenn die Scheiben frei herum liegen, birgt es die Gefahr, dass man über Sie stolpert und sich verletzt.

Hantelscheibenständer vs. Hantelständer

Vorsicht bei der Recherche! Man unterschiedet einen Hantelscheibenständer von einem Hantelständer. Der eine ist dafür da Gewichtsscheiben zu tragen und der andere ist zur Ablage von Kurz- oder Langhanteln. Trotz der sehr ähnlichen Bezeichnung, sind das 2 grundsätzlich andere Dinge.

Auswahlkriterien

Was unterscheidet einen guten von einem mässigen Ständer? In erster Linie ist es die Kapazität des Ständers, die Baumform und der Durchmesser der Dornen für meine Scheiben.

Kapazität

Ein wichtiges Kriterium für den Hantelscheibenständer ist offensichtlich seine maximale Tragekraft. Wenn der Ständer nur ein paar kg aushält, ist er für unsere Vorhaben nicht geeignet. Man sollte auch einen Blick auf die Anzahl und die Länge der Dornen richten. Besitzt man mehr als eine Hand voll, sollte man sicher stellen, dass der Ständer auch alle aufnehmen kann. Am besten man rechnet die Breite aller seiner Hantelscheiben zusammen und gleich es mit der länger aller Dornen ab.

Bauform

Um die richtige Bauform der Ständer aussuchen zu können, sollte man wissen, wo der Hantelscheibenständer platziert werden soll. Es gibt Modelle, die Scheiben von 2 oder sogar mehr Seiten aufnehmen. Wenn man den Ständer in einer Ecke oder an einer Wand platzieren möchte, dann fallen bestimmte Modelle schon mal durch das Raster. Der verfügbare Platz sollte sich in den Ausmaßen des Ständers widerspiegeln.

Durchmesser der Dornen

Bei der Auswahl der Ständer bitte unbedingt darauf achten, dass die Dornen den richtigen Durchmesser haben. Da wir mit richtigen 50 mm Langhanteln und den passenden Gewichten trainieren möchten, sollte der Ständer auch diesen Durchmesser haben. In meinen Augen gibt es nichts schlimmeres, wenn die Hantelscheiben auf den 30 mm Dornen hin und her wackeln.

Hantelscheibenständer-Empfehlungen

Da in einem Homegym selten so viel Platz wie in einem Fitnesstudio ist, ist mir die Bauform und die Größe des Ständers wichtig. Alle Modelle mit 3 Seiten sind daher schonmal nicht in der engeren Auswahl für mich. Gut gefallen haben mir der 2 seitige Ständer von Bad Company und der elegante und clevere Trolley von Capital Sports.

Bad Company Pro Hantelscheibenständer

Profi Hantelscheibenständer Bad Company
Profi Hantelscheibenständer Bad Company

Bei Amazon ansehen

Der Pro Hantelscheibenständer von Bad Company besitzt eine durchdachte Pyramidenform und hat insgesamt 5 Dornen. Die Dornen haben selbstverständlich einen Durchmesser von 50 mm zur Aufnahme von Olympiascheiben. Durch die Form und die Schräge der Dornen, rutschen die Hantelscheiben von selbst auf den Ständer. Das Verstauen der Scheiben ist dadurch sehr angenehm und einfach.

Der Ständer hält Belastungen bis 200 kg stand und besitzt einen soliden Fuß mit Gummikappen. Man kann den Ständer ohne Probleme vor eine Wand stellen und spart dadurch Platz. Er ist lediglich 66 cm lang und 38 cm breit. Der Ständer hat ein Eigengewicht von ca. 10 kg und ist durch die 25 mm starke Stahlrahmenkonstruktion sehr solide.

Der Abstand zwischen dem unteren Pin und dem Boden beträgt ca. 30cm und der Abstand zwischen beiden Pins beträgt ca. 40cm. Es gibt also genug Platz auch für große Hantelscheiben.

CAPITAL SPORTS Compristar Gewichts-Scheiben-Trolley

CAPITAL SPORTS Compristar Gewichts-Scheiben-Trolley
CAPITAL SPORTS Compristar Gewichts-Scheiben-Trolley

Bei Amazon ansehen

Der Trolley für Gewichtsscheiben aus dem Hause Capital Sports ist eine platzsparende Lösung. Er ist zwar kein klassischer Hantelscheibenständer, wie man ihn aus dem Studios kennt, aber seine einfache Art gefällt mir sehr gut.

Der Trolley verfügt über 4 leichtgängige Rollen und einen großen 50 mm Pin zur Aufnahme der Scheiben. Er kann bis zu 300 kg belastet werden und bietet genug Raum für unser Equipment. Damit der Ständer nicht weg rollt gibt es 2 Feststellbremsen für die Rollen. Durch die Rollen können die Scheiben auch leicht transportiert werden. Je nachdem wie das Homegym aufgebaut ist, können die Scheiben zur Stange gefahren werden, anstatt Sie quer durch den Raum tragen zu müssen. Das Eigengewicht von 10 kg

Der Trolley ist aus 2 Gründen sehr platzsparend. Durch die geringen Ausmaße von 46 cm x 45 cm kann man ihn sehr einfach in jede Ecke stellen. Durch die Baumform, nimmt man die Scheiben nach oben weg. D.h. man muss keinen zusätzlichen Platz links und recht vom Ständer einplanen um die Scheiben aufzulegen wie beim Ständer von Bad Company.

Allerdings hat der einzelne Pin auch einen Nachteil. Man steckt alle Scheiben auf einen Dorn und muss daher manchmal etwas hin und her puzzeln, bis man an die richtige Hantelscheibe gelangt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.