Handtrainer: When in doubt train Grip

Griffkraft

„When in doubt train grip and core“ – Pavel Tsatsouline

Das Zitat über den hohen Stellenwert der Griffkraft stammt von Pavel Tsatsouline, dem König der Kettlebell. In diesem Artikel würde ich euch gerne vorstellen, warum Griffkraft so wichtig ist, wie man Sie trainieren kann und wie Handtrainer dabei helfen.

Die positiven Effekte guter Griffkraft

Muskeln und Muskelbewegungen haben einen Abstrahleffekt auf umliegende Muskeln. Ein einfaches Beispiel ist das Formen einer Faust. Wenn man die Hand zur Faust ballt und dann einen Gegenstand fest greift, spürt man die Spannung im Unterarm. Packt man noch fester an, wird man die Spannung auch im Bizeps und Trizeps spüren. Je nach Intensität kann dieser Effekt bis zu den Schultern oder dem Lat ausstrahlen.

Einige Körperteile und Muskeln haben diesen Effekt auf umliegende Körperteile. Die Griffkraft eines Menschen fällt in diese Kategorie. Die Bauchmuskeln gehören übrigens auch dazu.

Die Probleme geringer Griffkraft

Leider gibt es diesen Zusammenhang auch im Negativen. Ist die Griffkraft zu schwach, werden die umliegenden Körperteile das Problem versuchen zu kompensieren. Tennisspieler bekommen ein Probleme im Ellbogen, wenn der Unterarm nicht stark genug ist. Sie entwickeln den berühmten Tennisarm.

Fitness Legende Charles Poliquin beschreibt es als Ungleichgewicht zwischen Muskelgruppen:

… “these ailments are often caused by improper strength ratios between the elbow muscles and the forearm muscles. If the elbow flexors, like the biceps and brachialis, are too strong for the forearm flexors, uneven tension accumulates in the soft tissue and results in elbow pain”.

Griffkraft schützt vor Verletzungen

Griffkraft ist ausserdem ein sehr guter Indikator für die insgesamte Kraft eines Sportlers. Sie ist spiegelbildlich für die Kapazität die der Sportler im Moment in der Lage ist zu leisten. Griffkraft fungiert daher als Gatekeeper und schützt vor Verletzungen. Wenn man nicht in der Lage ist ein Gewicht zu greifen und halten, dann ist man wahrscheinlich als Sportler noch nicht bereit dafür, mit diesem Gewicht zu trainieren.

Griffkraft steigern mit Handtrainern

Wer seine Muskelkraft steigern möchte, muss dies im gleichen Maße auch bei seiner Griffkraft erzielen. Aus diesem Grund sind Wrist Straps im Dauereinsatz auch nicht empfohlen.

Wenn wir Squats am Power Rack oder Deadlifts trainieren, wird die Griffkraft beansprucht und trainiert. Ein isoliertes Training der Griffkraft und der Muskulatur im Unterarm sind durch Handtrainer möglich. Man findet diese kleinen Griffhilfen auch unter der Bezeichnung Fingertrainer oder Grifftrainer.

Was sind Handtrainer?

Grifftrainer gibt es in unterschiedlichen Formen. Auch wenn der Aufbau sich leicht unterschiedet, trainieren Sie alle die gleiche Bewegung. Im wesentlichen geht es darum gegen einen Widerstand etwas zusammen zu drücken. Das können 2 Griffe oder einzelne Knöpfe sein.

Handtrainer
Handtrainer

Auswahlkriterien

Wenn man auf der Suche nach einem Fingertrainer ist, sollte man auf ein paar Merkmale achten, um nicht einen schlechten Kauf zu tätigen. Zu den wichtigen Eigenschaften, gehört die einstellbare Intensität und das Materiel des Trainers.

Einstellbare Intentsität

Gute Handtrainer lassen sich in der Intensität verstellen. Je stärker man wird, desto mehr Widerstand kann man im Training verkraften. Insbesondere für Anfänger ist es wichtig, dass man die Schwierigkeit anpassen kann, da die Griffkraft heutzutage bei vielen von uns nicht sehr stark ausgeprägt ist. Fingertrainer mit festem Widerstand sind nur etwas für Profis oder Fortgeschrittene.

Material

Die meisten Handtrainer sind aus solidem Kunststoff gefertigt. Das ist völlig in Ordnung und auch kein Hinweis auf schlechte Qualität. Bei den Spannfedern sollte man etwas genauer hin sehen. Die Spannfeder sollten aus hochwertigem Edelstahl sein. Man möchte verhindern, dass sich der Widerstand mit dem Training abnutzt.

Handtrainer Empfehlung: Der Grinpinator

Handgreif-Trainer

Bei Amazon ansehen

Der Hangreif-Trainer von Master of Muscle trägt den furchteinflössenden Namen Gripinator. Der Widerstand lässt sich durch ein kleines Rädchen von 5 bis 44 kg  verstellen. Insgesamt sind 4 Stufen einstellbar. Er ist ideal für Einsteiger geeignet, die schnell Fortschritte machen. Der Griff ist ergonomisch geformt und liegt daher angenehm in der Hand. Master of Muscle packt sogar ein kostenloses ebook mit Übungen obendrauf.

Alternative: Grip Master

Grip Master Handmuskeltrainer
Grip Master Handmuskeltrainer

Bei Amazon ansehen

Der Grip Master ist eine gute Alternative zum Handtrainer von Master of Muscle. Dieses Gerät verdient wirklich den Namen Fingertrainer. Er besteht aus 4 einzelnen beweglichen Teilstücken. Dadurch werden die einzelnen Finger einzeln beansprucht. Bei der Auswahl muss am etwas aufpassen, da es das Gerät auch mit leichterem Widerstand für Musiker gibt. Wir wollen aber Griffkraft für den Kraftsport und sollten daher auf die starke Variante zurück greifen. Der Grip Master ist preislich super in Ordnung. Die Ausmaße sind auch nicht sonderlich groß. Man kann ihn überall hin mitnehmen und auch unterwegs etwas trainieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.